Oldenburger Zucht- und Sportpferde aus dem Hasetal
Pferdezucht Fleming
Home
Aktuelles
Historie
Zuchtstuten
Verkaufspferde
Fohlen 2017
Fohlen 2015
Fohlen 2014
Aufzucht
Kontakt und Anfahrt
Links
Impressum
Datenschutzerklärung

Historie

 

Mit Tettiane II fing alles an. Im Jahr 1983 kaufte Clemens Fleming die Braune mit der unregelmäßigen Blesse und den zwei weißen Füßen als Fohlen auf der Vechtaer Auktion. Ihr Typ, das Fundament und die Bewegungsqualität überzeugten ihn einerseits. Andererseits lockte ihn die Abstammung des Stutfohlens (Manstein x Tiro x Vollkorn xx)

Das sich im Namen abzeichnende „Tetti“ weckte bei Clemens Fleming großes Interesse.

 

 

 

Die Tetti-Dynastie – einer der erfolgreichsten und gleichzeitig einer der weit verzweigtesten Oldenburger Leistungsstämme überhaupt. Ihm entstammten Hengste wie der S-Dressur-Sieger Intendant, der international im Springen erfolgreichen Landrebell, der in Belgien stationierte Fiderwind W sowie der Top-Jumper Bollvorm’s Let’s Go. Egon Barre aus Stadland, Züchter von Tettiane II, hat sich ganz der Pflege des Zweiges der Tettonia II verschrieben.

Die Manstein-Tochter wuchs auf dem Hof Fleming in Löningen/Ehren auf, legte eine gute Prüfung ab und wurde 1986 im Schlosspark zu Rastede mit der Staatsprämie ausgezeichnet. Aus der Anpaarung mit Argentinus brachte sie 1988 Tettana.

 

 

Die St.Pr.St. Tettana – von Clemens Fleming respektvoll als seine Stammstute tituliert - bekam in 16 Zuchtjahren dreizehn Fohlen. Das erste vierjährig - Tettina (v. Silvio I).

 

Im Jahr 1996  trumpfte Tettina im belgischen Brüssel auf. Als Botschafterin des Oldenburger Verbandes gewann sie das europäische Stutenchampionat. Herausragende Grundgangarten und gewaltiges Springvermögen sicherten ihr die Siegerschärpe.

 

 

1995 entschied sich Clemens Fleming für den Sosath’schen Bundeschampion und S-Spring-Sieger Landor S und hatte nach der Euro-Championesse Tettina gleich wieder einen großen Erfolg zu verbuchen. Lady Madonna wurde dreijährig in Rastede Oldenburgs First Lady. 

 

Im Jahr nach der Geburt von Lady Madonna brachte St.Pr.St. Tettana mit Corradino den in S***-Springen erfolgreichen Potthoff’s Chapeauclaque. Aus weiteren Anpaarungen mit Landor S stammen die bis schwere Springen platzierte Bundeschampionatsqualifikantin Leandra, der gekörte Lambsdorf und der ebenfalls in Springprüfungen hoch erfolgreiche Lord Leo.

 

Top
Pferdezucht Fleming | info@pferdezucht-fleming.de